Voigt MT Hotline
+49 (0) 761/15557040
Versicherter DHL Versand
innerhalb Deutschlands
Kauf auf Rechnung
Mehr unter Zahlung & Versand
Lenkererhöhung 20mm für Yamaha MT-07 Modelle mit ABE

Artikelnummer: 26698

EAN: 0751127163443

20mm Lenkererhöhung zur Optimierung der Sitzposition
Farbe

49,95 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Voigt MT Lenkererhöhung 20mm für Yamaha MT-07 Modelle

Details:

  • 20mm Lenkererhöhung
  • Optimierung der Sitzposition
  • TÜV geprüft und mit ABE
  • CNC gefräst, Glasperlen gestrahlt und eloxiert
  • 5 Jahre Garantie

        TÜV Rheinland geprüft Symbol        ABE Symbol

Passend bei Fahrzeugen mit 22mm Lenker und einem Bohrungsabstand von 32-40mm

Verwendung:

Es handelt sich hierbei um Klemmböcke (Riser), welche zur Montage auf der originalen unteren Lenkerklemmung vorgesehen sind. Durch die höhere Lenkerposition werden eine entspanntere Sitzposition und ein direkteres Fahrgefühl erreicht.

Lieferumfang:

  • Lenkererhöhung (Satz) 
  • Befestigungsschrauben
  • Montagehinweise 
  • ABE Zertifikat 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass eine Tachohöherlegung benötigt wird, um diese Lenkererhöhung nutzen zu können. Diese finden Sie in unserem Shop. Bremsleitung, Züge und Kabel müssen nicht verlängert werden.

Sie kaufen Neuware direkt vom Hersteller. Schnelle Lieferzeiten und beste Qualität aus Freiburg i.Br.

Montagehinweise Download

Allg. Hinweise download


Zertifizierung: TÜV geprüft und mit ABE (allgemeine Betriebserlaubnis)
Fahrzeug: Yamaha MT-07 (RM18) Yamaha MT-07 (RM17) Yamaha MT-07 (RM04)
Baujahre Motorrad: 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Versandgewicht: 0,38 Kg
Artikelgewicht: 0,19 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Des bringt echt richtig viel!!!

ich finds super!!!
Man sitz aufrechter, der Lenkeinschlag ist besser - aber trotzdem muss man sich die ersten paar Kilometer dran gewöhnen

., 11.08.2020
Einträge gesamt: 1