Voigt MT Hotline
+49 (0) 7661 9189770
Versicherter DHL Versand
innerhalb Deutschlands
Kauf auf Rechnung
Mehr unter Zahlung & Versand
Lenkererhöhung 30mm für Suzuki DL 650 V-Strom / XT

Artikelnummer: 25921

30mm Lenkererhöhung zur Optimierung der Sitzposition
Farbe

58,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Lenkererhöhung 30mm für Suzuki DL 650 V-Strom & XT

Details:

  • 30mm Lenkererhöhung
  • Optimierung der Sitzposition
  • TÜV geprüft und mit ABE
  • CNC gefräst, Glasperlen gestrahlt und eloxiert
  • 5 Jahre Garantie

        TÜV Rheinland geprüft Symbol        ABE Symbol

Passend bei Fahrzeugen mit 22mm Lenker und einem Bohrungsabstand von 32-40mm

Verwendung:

Es handelt sich hierbei um Klemmböcke (Riser), welche zur Montage auf der originalen unteren Lenkerklemmung vorgesehen sind. Durch die höhere Lenkerposition werden eine entspanntere Sitzposition und ein direkteres Fahrgefühl erreicht.

Lieferumfang:

  • Lenkererhöhung (Satz) 
  • Befestigungsschrauben
  • Montagehinweise 
  • ABE Zertifikat

Hinweis: Die Länge der Züge & Leitungen muss individuell überprüft und ggf. verlängert werden.

 

 

Sie kaufen Neuware direkt vom Hersteller. Schnelle Lieferzeiten und beste Qualität aus Freiburg i.Br.

Montageanleitung S30

Allgemeine Hinweise


Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Lenkererhöhung

Das Produkt wirkt sehr hochwertig und sehr gut verarbeitet, die Montage ist kinderkeicht.

., 01.04.2020
4 von 5 Super aber die Schrauben

Erstmal ein Dankeschön an das Team der Firma Voigt, die Bestellung, der Versand und das Produkt wirklich SUPER! Nur die mitgelieferten Schrauben halten da nicht mit, leider. Nach der Lenkerverlegung habe ich dann doch für die Erhöhung entschieden und bei beiden hatte ich das Problem mit den Schrauben die mir zu weich erscheinen. Ich schraube oft und habe gutes Werkzeug. Trotzdem immer wieder Voigt nur die Schrauben würde ich mir selber holen.

., 27.04.2022
Antwort von VOIGT MOTO TECHNIK:

Hallo Bernd, vielen Dank für Deine Bewertung. Bei Flachkopfschrauben muss man generell darauf achten, dass die Werkzeuge ganz eingeschoben sind. Wir mussten teilweise verübergehend von DIN6912 auf DIN7984 ausweichen (wegen Lieferengpässen). Da passiert es leider leicht, dass die Schraube beschädigt wird (deutlich leichter als bei DIN6912 die wir ansonsten immer liefern). Wir liefern bei Beschädigungen der Schrauben gern kostenfreien Ersatz.

29.04.2022
Einträge gesamt: 2